Buchbinderei Köster
Buchbinderei Köster

Archiv 2016

Dez
2016

Diese Kunst hat viele Seiten ….

Ein Auszug aus der Bösner-Zeitung
Bücher erzählen Geschichten. Nicht nur die, die auf ihren Seiten stehen, sondern auch die, die sie mit ihren Besitzern verbinden. Genau aus diesem Grund muss ein klassisches Handwerk wie die Buchbinderei selbst in Zeiten industrieller Buchproduktion nicht um seinen Bestand fürchten. Der Wunsch, individuelle Bücher mit persönlicher Bedeutung zu erhalten und aufzuwerten, ist zeitlos. Die Kraft sorgfältiger Handarbeit und die Spuren, die ein Mensch bei der Fertigung hinterlässt, machen den Aufwand und die Liebe zum Werkstück spürbar – so entstehen Bücher fürs Leben. ...mehr

Mai
2016

Ausgelesen

von Sabine Zimmermann
Was für andere Menschen „Müll“ ist und aussortiert wird, erweckt Wolfgang Schlett zu neuem Leben.
Von Anfang an reizten den Grafikdesigner Materialien, die an und für sich keinen Wert mehr haben. Er entdeckt auch immer wieder neue Werkstoffe, die er in seine Arbeiten integriert. Seine neueste Entdeckung dabei sind ausrangierte Computerteile, die zum Beispiel auf Buchrücken geklebt werden. ...mehr

  de |  
www.Buchwerker.de 4,7 von 5 Sternen www.Masterbuch.de 4,7 von 5 Sternen www.Buchbemerkungen.de